Panik-Angst - Neuro-Spirituality-Net

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Panik-Angst

Neurostimulation

Whisper - ein neues Trainingsgerät gegen Panik und Ängste

Der Whisper ermöglicht ein neues Trainingsverfahren zur Anwendung gegen Stress, Angst, Panik, Burnout, Aggression, Wut ...
Im Seminar-Programm Theta-X (Seminarreihe) wird JEDEM Seminarteilnehmer ein
Whisper 215 oder Whisper-TX4(als Trainingsgerät für Fortgeschrittene der Phase 4) für die Dauer des jeweiligen Seminars zur Verfügung gestellt. Mit diesem Neurostimmulationsgerät kann der Trainierende sein Neuronales-Netzwerk und seine Gehirnaktivität gezielt verändern. Durch die sogenante Langzeitpotenzierung wird im Gehirn ein beschleunigter Lerneffekt ausgelöst. Das bedeutet, dass z.B. eine überaktivierte Amygdala (das Stress, Angst- und Panik Zentrum des Gehirns - von dem aus Ängste ausgelöst werden) in ihrer Aktivität zurückgestellt wird. Diese Normalisierung der Amygdalareaktion geschieht so, als hätte der Anwender / trainierende Seminarteilnehmer jahrelang meditiert bzw. ein effektives Entspannungstraining erlernt. Die im Theta-X Seminar zusätzlich beigebrachten Power- und


Zunehmende Probleme

  • Emotionale Störungen

  • Depressionen

  • Angststörungen

  • Zunehmende Ichbezogenheit der Gesellschaft


Diese Probleme nehmen „dramatisch“ zu!

Quelle: Jürgen Margraf, Präsident d. Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Pressekonferenz Wien, 24.04.2014)

Kontroverse: 2 Wege der Medizin
Es ist der aktuelle Standpunkt der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (u.a.), dass die Einnahme von Psychopharmaka diesem Trend NICHT nachhaltig gegensteuern kann!

Wir beobachten im Moment eine parallele Entwicklung der Medizin. Einerseits nimmt die Verschreibung von Medikamenten (v.a. Psychopharmaka) deutlich zu.
Andererseits geht die Medizin in vielen Bereichen auch neue Wege.


 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü